Das Sammelsystem

Das Sammelsystem separiert Zigarettenkippen als Wertstoff und bewahrt sie vor dem Restmüll. Hierfür können Sie von Tobacycle spezielle Sammelbehälter erhalten.

Als Privatperson geben Sie ihre gesammelten Zigarettenkippen bei einer Annahmestelle in ihrer Nähe ab. Mehr Info dazu finden Sie hier.

Als Unternehmen spenden Sie die automatisch über die Aschenbechersysteme gesammelten Zigarettenkippen an Tobacycle.

Als Restaurant, Bar, Kiosk, Tankstelle, Ladengeschäft, Supermarkt oder Unternehmen können Sie selber zu einer Annahmestelle werden.

Als Veranstalter wünschen Sie sich einen sauberen Untergrund für ihr Event? Gerne stellt ihnen Tobacycle geeignete Sammelbehälter und Informationsmaterial oder unterstützt Sie auch mit einem eigenem Stand und Personal.

Das genaue Vorgehen finden Sie hier für: Raucher (privat), Unternehmen, öffentliche Annahmestellen, Veranstalter

Aktuell sind unsere kostenlosen Abholungen auf den Großraum Köln/Bonn beschränkt. In der Übergangsphase können Sie uns ihre gesammelten Zigarettenkippen auf ihre Kosten gerne per Post schicken. Die Kostenübernahme ist bei Mitgliedern des Vereins möglich.