Es ist noch keine Annahmestelle in meiner Umgebung vorhanden

Wir bauen gerade unser Netz von Annahmestellen in ganz Deutschland auf und nehmen täglich neue Stellen dazu.

Als  Verein sind wir personell noch limitiert. Werden Sie daher gerne selber aktiv!

Sprechen Sie Kioske, Restaurants, Bars, Tankstellen, ihr Lieblingsgeschäft oder ihren Arbeitgeber darauf an, eine Annahmestelle zu werden und nehmen anschließend Kontakt mit uns auf. Wir übernehmen alles Weitere.

Wir bieten Mitgliedern (Körperschaft) einen kostenlosen Abholservice an, um nachhaltig zu wachsen und die entstehende Nachfrage durch aktive Mitglieder in den einzelnen Regionen aufzufangen.

In der Übergangsphase, bis in ihrer Region Sammelstellen entstanden sind, sollte ein Unternehmen über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten den Kippenabfall luftdicht lagern können, damit die Logistik ökonomisch und ökologisch entlastet ist. Für Einzelmitglieder stellen wir das Porto, einmalig pro Mitgliedsjahr. Wir freuen uns über jede Zusendung! Die Adresse lautet:

Tobacycle n.e.V. c/o Cutters
Maastrichter Str. 7
50672 Köln

Im Haus des Friseursalons Cutters sind die großzügigen Kellerräumlichkeiten zum Sammeln angemietet.