Tobacycle beim Tag des Guten Lebens

Am 01. Juli fand in Köln der Tag des Guten Lebens 2018 statt.

Die Straßen rund um Eigelstein und Angeskirche waren für den Verkehr gesperrt und im Gegenzug geöffnet für alle Bürger, Vereine, Initiativen und Unternehmen, die ihren Beitrag zu einem Guten Leben vorstellten.

Auch Tobacycle konnte einen Stand ergattern und durfte die Vision “Wir holen Zigarettenkippen aus Umwelt und Restmüll” unter die Leute bringen.

Die vier “Butt Hunter” Tamara, Jasmin, Malte und Mario führten 10 Stunden lang unzählige Gespräche, beantworteten jede Frage und hatten eine Menge Spaß dabei.

Der Zuspruch der Besucher war großartig. Jeder – ob Raucher oder Nichtraucher – findet die Idee gut.

Das Sammelsystem aus

überzeugte mit seiner Einfachheit und dem Mitmachgedanken.

Viele wünschten sich weitere Annahmestellen im Kölner Stadtgebiet. Wir werden hier in den nächsten Wochen weitere Stellen akquirieren – sind aber dabei auch auf Unterstützung angewiesen.

Sprechen Sie daher gerne geeignete Kioske, Ladengeschäfte, Gaststätten, Tankstellen, Supermärkte in ihrer Nähe an und informieren Sie uns. Wir nehmen dann Kontakt auf, stellen kostenlos Behälter zur Verfügung und holen kostenlos die Wertstoff-Spenden ab.

Die am häufigsten gestellte Frage des Tages war sicherlich

Was wird daraus?

Die Antwort auf diese Frage ist auch für uns spannend. Wir möchten im ersten Schritt die Behälter für unser Sammelsystem aus dem Wertstoff Zigarettenkippe herstellen. Wir erhalten dadurch Produkte “von Rauchern für Rauchern” und schonen natürliche Ressourcen wie Erdöl, die sonst für die Herstellung ausgebeutet würden. Unsere Produktideen für Taschenaschenbecher wie der “Tabyc” und  “Tabyc Alu” kamen sehr gut an.

Für fertige kaufbare Produkte bitten wir noch um Geduld. Wir investieren zum aktuellen Zeitpunkt hauptsächlich in weitere Forschungsarbeit für den völlig neuen Wertstoff Zigarettenkippe um die optimale Zusammensetzung zu finden und die Verkehrsfähigkeit zu erhalten.

Dafür benötigen wir möglichst viele Zigarettenkippen, die nicht in der Umwelt und im Restmüll landen.

Daher unser Aufruf:

Separieren Sie Zigarettenkippen werden Mitglied und spenden Sie diese an Tobacycle über unser funktionierendes Sammelsystem!

Tobacycle und Mutter Erde danken es Ihnen!

cropped-img-20180520-wa0023.jpg

Please follow and like us:
error

2 Gedanken zu „Tobacycle beim Tag des Guten Lebens“

  1. Wir würden uns sehr freuen wenn wir zukünftig auf unseren BBQ, Burger, Cocktail und Kaffee Caterings und Events auch Aschenbecher von euch aufstellen könnten. Da kommen schnell ein paar hundert Glimmstengel zusammen in der Woche. Wir finden die Aktion super und würden auch auch gerne mit einer Spende unterstützen.

  2. Warum mache ich diesen Podcast? Eine ehemalige Freundin von mir hat mich mal einen naiven Weltverbesserer geschimpft. Ja und was soll ich sagen, ich identifiziere mich gerne mit diesem Titel und es ist immerhin tausendmal besser als ein norgelnder Schwarzmaler zu sein. Ich bin 43 Jahre alt und Journalistin aus Koln. Radio war schon immer meine Leidenschaft und seit ich Podcasts kenne, war mir klar, eines Tages produziere ich auch einen. Ehrlich gesagt ist das schon Jahre her und ich hatte viele Ausreden nicht loszulegen mit diesem Herzensprojekt. Nun ist es aber Zeit die Komfortzone zu verlassen und an den Start zu gehen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und auch mich interessiert das Thema. Ich mochte gerne mehr erfahren, was andere so tun und was jeder einzelne tun kann, um unsere schone Erde auch fur folgende Generationen zu erhalten. Deswegen werde ich mich auf die Suche machen, nach sozialem Engagement, Nachhaltigkeit und Innovationen, die diese Welt ein Stuckchen besser machen. Vielleicht kann ich Euch damit inspirieren selber etwas zu tun, Euch Tipps und Ideen fur ein besseres Leben geben. Das ist mein Ziel.

Kommentare sind geschlossen.