Wie mitmachen als Raucher?

Liebe Raucherin, lieber Raucher!

Danke dass Sie mitmachen möchten!

Denn…

Zigarettenkippen gehören nicht in die Umwelt, aber auch nicht in den Restmüll.

Zigarettenkippen gehören separiert, gesammelt und recycelt!

Wie funktioniert das? Mit dem Sammelsystem von Tobacycle!

PETYC – Der Taschenaschenbecher für jeden Tag.

PETYC ist klein, handlich aber trotzdem robust und vor allem luftdicht. Er begleitet Sie treu den ganzen Tag und nimmt bis zu 11 Zigarettenkippen auf.

CYBEL – der Sammelbeutel für zu Hause

Zu Hause entleeren sie den Inhalt von PETYC in den ebenfalls luftdichten Druckverschlussbeutel CYBEL. Er mag unscheinbar wirken, ist aber ein wahrer Sammelmeister. Denn CYBEL nimmt bis zu 500 Gramm Zigarettenkippen auf. Den vollen CYBEL können sie an unseren festen und mobilen öffentlichen Annahmestellen abgehen und erhalten im Tausch einen leeren frischen CYBEL zum Weitersammeln.

TOBYC – ihre persönliche Wertstofftonne

Tobyc verwahrt ihre gesammelten Zigarettenkippen-Wertstoffe geduldig bis sie diese an einer unserer festen oder mobilen öffentlichen Annahmestellen abgeben möchten.

Die Annahmestellen wie Kioske, Tabakwarenläden, Tankstellen, Restaurants in ihrer Nähe finden Sie hier

Wie erhalten Sie das Sammelsystem?

An unseren mobilen Marktständen im Raum Köln oder bei unseren Veranstaltungen für 10 €.

Über eine Mitgliedschaft bei Tobacycle e.V. für 20 € Jahresbeitrag. Sie erhalten zusätzlich ein Kippenjäger T-Shirt und Einkaufsvergünstigungen über „Die Karte“

Öko+ Hinweis 1

Eventuell nimmt ihr Arbeitgeber bereits am Tobacycle-Unternehmens-Programm teil. Dann können Sie ihre CYBELs von zu Hause auf dem Arbeitsweg mitnehmen und bei ihrem Arbeitgeber in die aufgestellten TOBYCs entleeren.

Öko+ Hinweis 2

Alle Elemente des Tobacycle Sammelsystems (PETYC, CYBEL, TOBYC) sind Teil eines geschlossenen Wertstoffkreislaufs und können daher vollständig mitverwertet werden. Sollte ein Behälter defekt oder unbrauchbar sein, tauschen wir diesen kostenlos gegen einen neuen aus und geben den alten Behälter mit ins Recycling. Auch eine Rückgabe der Behälter gegen Rückerstattung des Pfands ist jederzeit möglich.

Öko+ Hinweis 3

Werden Sie Mitglied im gemeinnützigen Verein Tobacycle e.V. und helfen Sie uns, die Vision von einer zigarettenkippenfreien Umwelt und der rückstandslosen Verwertung zu verwirklichen.